Menü

So kannst du dich bei der AWO bewerben

Möchtest du dich bei uns bewerben, weißt aber nicht genau, wie? Wir zeigen dir, wie du den Bewerbungsprozess einfach gestaltest.

1. Beginne mit einer Entscheidung

Du willst den Job wechseln, einen Neuanfang wagen oder wieder in den Beruf einsteigen? Dann solltest du deinem Herzen folgen und es einfach tun. Nimm es selbst in die Hand.

2. Der erste Schritt ist der schwerste

Warum warten und wertvolle Lebenszeit verstreichen lassen? Veränderungen sind immer aufregend. Vor allem, wenn man sie lange aufgeschoben hat. Sobald du aber den ersten Schritt gemacht hast, geht der Rest von allein.

3. Sammle alle nötigen Unterlagen

Eine vollständige Bewerbung besteht regulär aus Lebenslauf, Anschreiben sowie Arbeits- und Abschlusszeugnissen. Aber das kann von Stelle zu Stelle variieren. Plane für die Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen etwas Zeit ein. Du musst aber nicht mit der Kontaktaufnahme warten. In der Stellenbörse findest du viele Stellen mit Express-Bewerbungsformularen. Du kannst also schon mal ohne Unterlagen dein Interesse an dem jeweiligen Job bekunden und hast noch ein wenig Zeit deine Unterlagen aufzubereiten.

4. Das Anschreiben: Was möchtest du über dich erzählen?

Du hast Probleme mit dem Anschreiben? Da bist du nicht allein. Das Anschreiben bzw. Motivationsschreiben stellt für viele eine Herausforderung dar. Du musst hier nicht sonderlich kreativ sein. Vielmehr möchten wir wissen, wer du bist. Beantworte dafür einfach diese paar Fragen:

  • Warum bewirbst du dich auf die Stelle?
  • Was begeistert dich an deiner Arbeit?
  • Was sind deine Stärken?
  • Was erwartest du von der Arbeit bei uns?

Wir sind gespannt, was du uns von dir erzählst und freuen uns darauf, dich besser kennenzulernen.

5. Das Bewerbungsgespräch

Vor dem Gespräch:

Du hast deine Unterlagen abgeschickt und hast eine Einladung von uns bekommen? Das ist fantastisch. Das Bewerbungsgespräch ist kein Grund zu Aufregung und braucht keine große Vorbereitung.

Vor dem Termin:

  • Überlege dir, was du anziehst. Du brauchst nicht super schick sein, solltest aber auch nicht in Jogginghose kommen.
  • Sei circa 5-10 Minuten vor dem Gespräch da.

Während des Gesprächs:

  • Schalte unbedingt dein Handy aus.
  • Trau dich, Fragen an uns zu stellen.

Hast du weitere Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur AWO als Arbeitgeber?

Wir haben dir eine Reihe an häufig gestellten Fragen zusammengestellt. Schau mal in unsere FAQ und vielleicht wird deine Frage dort beantwortet.