Menüs
Zur Jobsuche
Jetzt auf diese Stelle bewerben bei AWO Jobs!

Details

  • Stellennummer: 100227
  • Vertragsart: Zunächst befristet mit Übernahmeoption
  • Anstellungsart: Ausbildung
  • Ort: 63743 Aschaffenburg
  • Einrichtung: Tagespflege Bernhard-Junker-Haus
  • Ab wann: 01.09.2024
  • Zeitmodell: Vollzeit
  • Bundesland: Bayern
  • Region: Unterfranken

Kontakt

  • Jutta Schäfer
  • Neuhofstraße 11, 63743 Aschaffenburg
  • Tel.: 06021/ 908 0
  • Zur Website

Teilen

Arbeitgebersiegel

Auszubildende *r zur *m Pflegefachfrau *mann (m/w/d)

Wir stehen füreinander ein, geben Jeder*m die gleichen Möglichkeiten. Bei uns zeigt sich Gerechtigkeit sowohl auf dem Gehaltszettel als auch zwischen den Geschlechtern. Wir tun alles, damit Sie sich bei uns frei entfalten können. Ihre Stärken sind uns bewusst, Ihre Potenziale fördern wir.

In unseren Einrichtungen erwarten Sie Kolleg*innen, mit denen der Arbeitsalltag zu einem Freudentag werden kann. Die AWO Unterfranken schreibt sich Werte nicht nur auf die Fahne, sondern lebt sie jeden Tag. Das schätzen unsere über 3.000 Mitarbeiter*innen, die ihrem Herzen gefolgt sind und sich bewusst für uns entschieden haben!

Stellenbeschreibung

Erinnern, erzählen, bewegen, versorgen, lachen und weinen: Kaum ein Berufsfeld ist so vielfältig wie die Altenpflege. Du wirst hier ungeahnte Dankbarkeit kennenlernen und sicher auch mal an deine Grenzen kommen. Dann ist dein Team immer für dich da!

Die reguläre Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Einige Berufsfachschulen und AWO Pflegeeinrichtungen bieten an, die Ausbildung berufsbegleitend oder in Teilzeit zu absolvieren. Dann dauert die Ausbildung maximal fünf Jahre. Hast du schon Vorkenntnisse in der Pflege, kann sich die Ausbildungszeit um bis zu zwei Jahre verkürzen.

Altenpflege ist Beziehungsarbeit. Zusammen mit erfahrenen Pflegefachkräften managst du den Alltag älterer Menschen und findest heraus, wie du sie am besten unterstützen kannst. Außerdem hast du die Möglichkeit weitere Settings wie z.B. die ambulante Pflege, Akutpflege und Tagespflege kennenzulernen.

Praktische Ausbildung und theoretischer Unterricht sind aufeinander abgestimmt und wechseln sich meist in mehrwöchigen Blöcken ab. Auch in der Schule gibt es viele praktische Übungen. Nach der Ausbildung kannst du außerdem Fort- und Weiterbildungen machen, um deine Zukunftschancen weiter zu verbessern.

Profil

Du suchst nach einem sinnvollen Job, hast eine soziale Ader, bist flexibel und magst den Kontakt mit Menschen? Schon mal gut. Wenn du dann noch ein generelles Interesse an Pflege, Medizin, Recht und Verwaltung mitbringst, fehlt nur noch der passende Schulabschluss: Mittlere Reife oder ein Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer einjährigen Ausbildung zur*zum Pflegefachhelfer*in.

Wir bieten

  • im ersten Ausbildungsjahr 1.323,50 Euro
  • im zweiten Ausbildungsjahr 1.384,09 Euro
  • im dritten Ausbildungsjahr 1.484,11 Euro
  • im 1 . Ausbildungsjahr: 60 % Jahressonderzahlung
  • im 2. und 3. Ausbildungsjahr: 70 % Jahressonderzahlung

Außerdem unterstützen wir dich mit qualifizierten Praxisanleiter*innen und spannenden Themen während deiner Ausbildung (bspw. unser Azubitag, Praxisanleitertage und Exkursionen).

Jetzt Online bewerben

Jetzt auf diese Stelle bewerben

In wenigen Schritten zum neuen Job. Mach es dir leicht und nutze unser Bewerbungsformular. Fülle einfach die Pflichtfelder aus, schicke deine Bewerbung ab und wir melden uns bei dir!

Zum Bewerbungsformular

Zum Bewerbungsformular in der AWO-Stellenbörse

Frage zur Stellenausschreibung?

Kontaktiere uns einfach über dieses Formular und wir melden uns bei dir.

Frage stellen

Zum Formular in der AWO-Stellenbörse

Nicht die passende Stelle dabei?

Kein Problem. Du kannst dich in jeder Einrichtung auch initiativ bewerben.

Zur Initiativbewerbung

Zum Formular in der AWO-Stellenbörse

Du brauchst Hilfe bei deiner Bewerbung?

Alles, was du für eine erfolgreiche Bewerbung brauchst, findest du hier.

Unsere Bewerbungstipps

Noch unsicher? Dann lass dich begeistern.

Schau dir auf unserem YouTube-Kanal die inspirierenden Stories unserer AWO Experts an!

Die AWO in Zahlen

1919 wurde die Arbeiterwohlfahrt von Frauenrechtlerin Marie Juchacz gegründet. Seitdem sind wir ständig gewachsen und zählen heute zu den größten Wohlfahrtsverbänden Deutschlands. Darauf sind wir ganz schön stolz.

Hauptamtliche Mitarbeiter*innen

230.873

Menschen folgen bei uns täglich ihrem Herzen.

Ehrenamtliche Helfer*innen

73.753

Freiwillige leisten bei uns jeden Tag Großes.

Einrichtungen & Dienste

18.000

Stellen in Deutschland, an denen die AWO sozial tätig ist.

Neue Stellenangebote per E-Mail

Wie wäre es, wenn du gar nicht mehr selbst nach einem Job suchen musst, sondern die passende Stelle bei dir im Postfach landet? Melde dich dafür bei unserem Karrierenewsletter an.

Zum Newsletter

Zur Anmeldung in der AWO-Stellenbörse

Folge uns

Du möchtest mehr über den Alltag der AWO Experts erfahren? Dann folge uns auf Facebook, Instagram und Pinterest.