Menüs
Zur Jobsuche
Jetzt auf diese Stelle bewerben bei AWO Jobs!

Details

  • Stellennummer: 86511
  • Vertragsart: Festanstellung
  • Anstellungsart: Fachkraft
  • Ort: 86633 Neuburg/Donau
  • Einrichtung: AWO Sozialzentrum Neuburg
  • Ab wann: 01.07.2023
  • Zeitmodell: Vollzeit, Teilzeit - Vormittag, Teilzeit - Nachmittag, Teilzeit - flexibel
  • Bundesland: Bayern
  • Region: Oberbayern

Kontakt

  • Peter Kopischke
  • Joseph-Haydn-Str. 14, 86633 Neuburg/Donau
  • Tel.: 084317084

Teilen

Arbeitgebersiegel

Physiotherapeut*in (m/w/d)

Die Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Schwaben e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Mit fast 3.000 Mitarbeiter*innen sind wir eines der großen sozialen Dienstleistungsunternehmen in Schwaben. Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit sind die Werte der Arbeiterwohlfahrt und werden bei uns gelebt.

Stellenbeschreibung

Die AWO Interdisziplinäre Frühförderung ist die Frühförderstelle für den Landkreis Neuburg- Schrobenhausen und der Stadt Eichstätt. Wir versorgen seit über 40 Jahren Kinder von der Geburt bis zur Einschulung mit heilpädagogischen, psychologischen und medizinischen Förderungen. Die uns anvertrauten Familien bekommen ein individuelles Gesamtpaket.

Wir suchen für den Bereich AWO Interdisziplinäre Frühförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verstärkung des Teams  in Teilzeit bis Vollzeit (38,5 Std./Woche)

eine*n 

Physiotherapeuten*in (m/w/d)

  • physiotherapeutische Versorgung von Kindern von 0-6 Jahren
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team mit verschiedenen Fachrichtungen
  • Intensive Zusammenarbeit mit Eltern und Sorgeberechtigen
  • Vernetzung mit Kinderärzten*innen und Sozialpädiatrischen Zentren

Profil

  • eine Ausbildung zum*zur staatlich anerkannten Physiotherapeuten*in
  • selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team
  • Freude an der Arbeit mit Säuglingen, Kleinkindern und Kindern

Wir bieten

 

  • Eine Leistungsgerechte Bezahlung nach TV AWO Bayern (analog TVÖD)
  • 30 + 2 Urlaubstage (24.12 u. 31.12.)+ 2 Regenerationstage
  • Jahressonderzahlung
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Krankengeldzuschuss
  • Freiwillige, zusätzliche Leistungen (z. B. Übernahme von Kinderbetreuungskosten)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
Jetzt Online bewerben

Jetzt auf diese Stelle bewerben

In wenigen Schritten zum neuen Job. Mach es dir leicht und nutze unser Bewerbungsformular. Fülle einfach die Pflichtfelder aus, schicke deine Bewerbung ab und wir melden uns bei dir!

Zum Bewerbungsformular

Zum Bewerbungsformular in der AWO-Stellenbörse

Frage zur Stellenausschreibung?

Kontaktiere uns einfach über dieses Formular und wir melden uns bei dir.

Frage stellen

Zum Formular in der AWO-Stellenbörse

Nicht die passende Stelle dabei?

Kein Problem. Du kannst dich in jeder Einrichtung auch initiativ bewerben.

Zur Initiativbewerbung

Zum Formular in der AWO-Stellenbörse

Du brauchst Hilfe bei deiner Bewerbung?

Alles, was du für eine erfolgreiche Bewerbung brauchst, findest du hier.

Unsere Bewerbungstipps

Noch unsicher? Dann lass dich begeistern.

Schau dir auf unserem YouTube-Kanal die inspirierenden Stories unserer AWO Experts an!

Die AWO in Zahlen

1919 wurde die Arbeiterwohlfahrt von Frauenrechtlerin Marie Juchacz gegründet. Seitdem sind wir ständig gewachsen und zählen heute zu den größten Wohlfahrtsverbänden Deutschlands. Darauf sind wir ganz schön stolz.

Hauptamtliche Mitarbeiter*innen

230.873

Menschen folgen bei uns täglich ihrem Herzen.

Ehrenamtliche Helfer*innen

73.753

Freiwillige leisten bei uns jeden Tag Großes.

Einrichtungen & Dienste

18.000

Stellen in Deutschland, an denen die AWO sozial tätig ist.

Neue Stellenangebote per E-Mail

Wie wäre es, wenn du gar nicht mehr selbst nach einem Job suchen musst, sondern die passende Stelle bei dir im Postfach landet? Melde dich dafür bei unserem Karrierenewsletter an.

Zum Newsletter

Zur Anmeldung in der AWO-Stellenbörse

Folge uns

Du möchtest mehr über den Alltag der AWO Experts erfahren? Dann folge uns auf Facebook, Instagram und Pinterest.