Menü

Frühling auf dem Teller – Spargelsalat mit Avocado

Autor
Laura Lange

Teilen

Frühling auf dem Teller – Spargelsalat mit Avocado

Die Spargelsaison ist im vollen Gange. Passend dazu hat unser AWO Koch Niko ein neues Rezept gekocht, das auch super mit auf die Arbeit genommen werden kann!

Zutaten

  • 500g Spargel, weiß oder grün oder gemischt
  • 200g Kirschtomaten
  • Eine Avocado
  • 1 Liter Wasser
  • 25 g Butter
  • 1,5 TL Salz
  • 1,5 TL Zucker
  • Saft von einer halben Zitrone

Für das Dressing:

  • 2 EL Balsamico Essig hell
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • Prise Pfeffer

Zubereitung

  1. Weißen Spargel ganz schälen, beim grünen Spargel nur unteres Drittel schälen.
    Wasser aufkochen, Salz, Zucker, Zitronensaft und Butter ins Kochwasser geben.
  2. Weißen Spargel ins kochende Wasser geben und auf mittlerer Hitze 15 Minuten ziehen lassen. Den Grünen Spargel nur ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  3. Den Spargel aus dem Wasser nehmen und kurz in kaltem Wasser abschrecken. Kochwasser nicht wegschütten.
  4. Den Spargel klein schneiden, die Kirschtomaten waschen und halbieren. Avocado halbieren und mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Stücke schneiden.

Für das Dressing:
Balsamico Essig, Salz, Zucker und Öl vermengen und ca. 80-100 ml vom Kochwasser dazugeben.

Alles zusammen in eine Schüssel geben und verrühren.

Tipp:
Aus dem restlichen Kochwasser lässt sich eine schöne Spargelcremesuppe machen.

Niko Kaiser arbeitet seit 2016 als Küchenleiter im AWO Seniorenzentrum Niederwerrn. Er und sein Team achten darauf, dass nur gute, geschmackvolle und vollwertige Produkte auf dem Herd und auf dem Teller landen. Auch für die Pausen zwischendurch steht er lieber in der Küche als beim Bäcker in der Schlange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.