Menü

Ab mit den Veggies auf den Grill – ein Sommerrezept von Niko

Autor
Laura Lange

Teilen

Ab mit den Veggies auf den Grill – ein Sommerrezept von Niko

Es ist Grillsaison! Und natürlich ist unser AWO Koch Niko mit einem vegetarischen Rezept super darauf vorbereitet. Denn man kann noch mehr Grillen als Würstchen und Nackensteak! Jetzt wird die Grillzange geschwungen und sich sofort an den Rost gestellt!

Zutaten

  • 2 Auberginen oder Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Feta
  • 2 EL Olivenöl zum Braten, alternativ geht auch Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 2 TL Gemüse Allrounder von Just Spices
  • Salz, Pfeffer

Rezept

  1. Die Auberginen oder Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und mit einem Esslöffel das Innere etwas herauskratzen.
  2. Das Innere klein hacken und in eine Schüssel geben, die Paprika und die Zwiebel würfeln und dazugeben.
  3. Alles mit Gemüse Allrounder würzen, 1 EL Olivenöl dazugeben und gut vermischen.
  4. Die Auberginen- oder Zucchinihälften mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl bestreichen und von beiden Seiten bei direkter Hitze angrillen.
  5. Danach die Hälften mit der Innenseite nach oben in eine Schale legen und mit der Gemüsemischung füllen.
  6. Den Feta zwischen den Fingern über die gefüllten Hälften zerbröseln und bei indirekter Hitze auf dem Grill abgedeckt garen bis der Feta leicht Farbe bekommt. (Ca. 20-25 Minuten)

Tipp: Das ganze funktioniert natürlich auch super im Ofen.

Niko Kaiser arbeitet seit 2016 als Küchenleiter im AWO Seniorenzentrum Niederwerrn. Er und sein Team achten darauf, dass nur gute, geschmackvolle und vollwertige Produkte auf dem Herd und auf dem Teller landen. Auch für die Pausen zwischendurch steht er lieber in der Küche als beim Bäcker in der Schlange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.