Menü

5 Tipps gegen Stress

Autor
Rouven Büker

Teilen

5 Tipps gegen Stress

Es gibt Momente, da hat man das Gefühl, alles geht schief und der Stresspegel steigt. Dann ist es Zeit, etwas dagegen zu unternehmen. Schon kleine Kniffe können Wunder bewirken und helfen, den Stress zu reduzieren. Wir haben euch 5 Tipps zusammengestellt, die euch im Handumdrehen entspannen!

Leg deine Hand auf die Herzgegend. Reibe und klopfe gleichmäßig und vorsichtig. Mach das ca. 50-60 Mal pro Minute. Nimm dir ein bisschen Zeit und wiederhole den Vorgang gern mehrmals.

Atme 4 Sekunden durch die Nase, halte 7 Sekunden die Luft an. Atme anschließend 8 Sekunden aus.

Anti-Stress-Bälle, Knete oder ganz einfach der Kugelschreiber. Gib deinen Händen etwas zum Anfassen.

Ganz simple: Zieh einfach deine Mundwinkel nach oben. Das entspannt die Gesichtsmuskulatur und reduziert Stress.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von AWO Experts | Karriere & Jobs (@awo.experts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.